Tönnies :Elmerhaus wechselt in die Sparte Meat

Bildquelle: Tönnies

Tönnies Elmerhaus wechselt in die Sparte Meat

Die Tönnies Unternehmensgruppe stärkt nach eigenen Angaben ihre Verbindung zur Landwirtschaft und baut die Leitung des Lebendvieheinkaufs aus. Ab dem 1. August verantwortet Robert Elmerhaus (Foto) den Lebendvieheinkauf der Sparte Schwein innerhalb der Unternehmensgruppe.

Anzeige

Der promovierte Betriebswirt arbeitet seit 2010 in der Tönnies Unternehmensgruppe. Zunächst als Assistent der Geschäftsführung der Sparte Meat, war Elmerhaus in verschiedenen Bereichen der Sparte beschäftigt. Schwerpunkt seiner Arbeit bei Tönnies waren nach einer Pressemeldung bisher konzeptionelle Projekte zur Erhöhung von Transparenz, Sicherheit und Nachhaltigkeit in der Lieferkette. In seiner berufsbegleitenden Promotion beschäftigte sich Elmerhaus mit dem Einfluss neuer Medienkanäle auf das Kundenbeziehungsmanagement und dessen Wirkung auf den Unternehmenserfolg.

Elmerhaus, Jahrgang 1985, ist laut Tönnies in der Landwirtschaft groß geworden und stammt aus Lippetal in Nordrhein-Westfalen.