Anzeige

Heineken Wachstumsmarkt Asien

Lebensmittel Praxis | 31. Juli 2017
Heineken: Wachstumsmarkt Asien

Bildquelle: Heineken

Der weltweit zweitgrößte Bierbrauer Heineken verbuchte im 1. Halbjahr eine Absatzsteigerung. Insgesamt verkaufte Heineken von Januar bis Juni 2017 mehr als 100 Mio. hl Bier. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 2,6 Prozent. In Europa wurden rund 40 Mio. hl abgesetzt. Das stärkste Wachstum verzeichnete aber unverändert der asiatische Markt, wo Heineken rund 6 Prozent mehr Bier verkaufte.

Anzeige

Der Umsatz stieg um 3,8 Prozent auf 10,48 Mrd. Euro zu. Unter dem Strich verdiente der Konzern, zu dem weltweit mehr als 250 Marken wie Desperados oder Krusovice gehören, 871 Mio. Euro. Das waren fast 50 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Um Zukäufe und Verkäufe oder Währungseinflüsse bereinigt, betrug das Gewinnplus gut 10,5 Prozent.