LP Best Practice Strategien zur Senkung von Energiekosten und CO2-Emissionen im Supermarkt

Von steigenden Kosten bis hin zu immer strengeren Klimaschutzauflagen – Lebensmittelhändler stehen vor der Herausforderung, sowohl ihre CO2-Emissionen zu reduzieren als auch ihre Ausgaben zu senken. Die LP zeigt konkrete Beispiele, wie die Energiewende gelingen kann.

Montag, 13. Mai 2024 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Strategien zur Senkung von Energiekosten und CO2-Emissionen im Supermarkt

Händler wie Edeka Wehrmann, Rewe Martin Gruber und Edeka Potrzebski präsentieren Beispiele, wie sie die Wirtschaftlichkeit ihrer Märkte verbessern und einen Beitrag zur Energiewende leisten. Welche Tipps die Kaufleute ihren Kollegen geben, sehen Sie  im ersten Teil unserer zweiteiligen Serie.

In Teil zwei beleuchten wir, wie mit dem Drehen kleiner und großer Stellschrauben ältere Supermärkte zukunftsfähig aufgestellt werden können und wie schnell sich Investitionen amortisieren.

Zum LP Best Practice-Thema Energieeffizienz im Handel

 

Das könnte Sie auch interessieren

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten