Kosmetik Yves Rocher schließt alle Filialen

Der Kosmetikhersteller Yves Rocher, der als Pionier im Bereich Naturkosmetik gilt, schließt aus wirtschaftlichen Gründen seine 140 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das hat das Unternehmen angekündigt, das von Bris Rocher als Enkel des Firmengründers Yves geführt wird.  

Freitag, 04. August 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Yves Rocher schließt alle Filialen
Bildquelle: Unsplash/Marek Studzinski

Yves Rocher wirbt mit hochwertigen Produkten zu erschwinglichen Preisen. Die Filialen werden im Franchise-System betrieben. Sie haben unternehmensintern einen wesentlich höheren Stellenwert als der Online-Shop. Branchen-Kenner bewerten die Filialen jedoch als eher unmodern und verweisen darauf, dass es dem Unternehmen nicht gelungen sei, die junge Zielgruppe zu begeistern.  

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten