Personalie Neue Kaffee-Chefin bei Nestlé

Mit dem heutigen Tag übernimmt Sarah Huber (Foto) die Geschäftsführung des Kaffee-Geschäfts von Nestlé für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit berichtet sie als Business Executive Officer (BEO) an Yana Mikhailova, Head of Coffee Zone Europe.

Donnerstag, 01. September 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neue Kaffee-Chefin bei Nestlé
Bildquelle: Nestlé

Gleichzeitig gehört sie zum europäischen Führungsteam der Kategorie Kaffee sowie zum Management Team der Nestlé Deutschland. Mit ihrem Stellenantritt folgt sie auf Gerd Müller-Pfeiffer, der das Unternehmen verlassen hat. 

Zuvor war Sarah Huber bei Nestlé als BEO von Coffee Switzerland tätig. Im Jahr 2007 begann sie ihre Karriere bei Nestlé Deutschland als Marketing-Managerin in der Kategorie Süßwaren. Zum Kaffee-Segment wechselte sie 2010 und war fortan als Business Unit Manager für Nescafé Dolce Gusto (NDG) zuständig. Um in der Global Business Unit (GBU) international tätig zu sein, ging sie 2016 als NDG Commercial Manager in die Schweiz, worauf sie letztlich im Jahr 2018 die Position als BEO Coffee im Schweizer Markt übernahm.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten