Personalie Petra Schäfer geht zu Alnatura

Alnatura erweitert zum 1. Oktober 2021 die Geschäfts­führung um eine weitere Persönlichkeit: Petra Schäfer (Foto) wird die Bereiche Einkauf & Sortiment sowie Marken­kommunikation in der Geschäftsführung verantworten. Die 60-Jährige ist Expertin im Bereich Handel, unter anderem war sie tätig als Geschäftsführerin bei dm-Drogeriemarkt und Globus.

Freitag, 10. September 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Petra Schäfer geht zu Alnatura

Ebenfalls ab dem 1. Oktober werden Jessica Schwarz für den Bereich Finanzen sowie Alexander Hüge für den Bereich Mitarbeiterservice ­ und -entwicklung in die Geschäftsführung eintreten. Klaus Böhmer ist bereits seit 1. April Mitglied der Geschäftsführung und vertritt die Bereiche Logistik und IT.

Aktuell gibt es 140 Alnatura-Märkte in 65 Städten in 13 Bundesländern. Unter der Marke Alnatura werden über 1.300 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert. Vertrieben werden diese in den eigenen Alnatura Bio-Märkten und europaweit in rund 12.800 Filialen verschiedener Handelspartner. Alnatura beschäftigt rund 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 250 Lernende. Im Geschäftsjahr 2019/2020 erwirtschaftete Alnatura einen Netto-Umsatz von 1,08 Milliarden Euro und damit ein Umsatzplus von 19,6 Prozent zum vorangegangenen Geschäftsjahr.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten