Metro Greubel wird neuer Chef

Die Suche nach einem Nachfolger für Olaf Koch ist beendet: Dr. Steffen Greubel (Foto) wird neuer Vorstandschef des Großhandelskonzerns Metro. Der 47-Jährige besetzt den Posten ab 1. Mai.

Montag, 08. Februar 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Greubel wird neuer Chef
Bildquelle: Frank Blümler

Greubel erhalte einen Dreijahresvertrag, teilte das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mit. Metro wird derzeit noch von einer Doppelspitze aus Finanzvorstand Christian Baier und seinem Vorstandskollegen Rafael Gasset geführt.

Greubel ist Mitglied der Konzernleitung des Werkzeughändlers Würth. Dort ist er unter anderem für die digitale Transformation des Familienunternehmens zuständig. Vor seiner Zeit bei Würth hatte er als Berater bei McKinsey gearbeitet und unter anderem auch die Metro beraten.

Metro-Aufsichtsratschef Jürgen Steinemann sagte, Greubel sei der richtige Manager, um die Metro in die nächste Phase als reines Großhandelsunternehmen zu führen. Er kenne die Herausforderungen des Großhandelsgeschäfts und verfüge aus seiner Zeit als Berater bei McKinsey über detaillierte Einblicke in die Handels- und Konsumgüterindustrie.

 

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden