Anzeige

Fleisch Rewe garantiert Mindestpreis

Lebensmittel Praxis | 11. Dezember 2020
Fleisch:  Rewe garantiert Mindestpreis
Bildquelle: Danish Agriculture & Food Council F.m.b.A.

Die Rewe-Group will die Beschaffungspreise bei Schweinefleisch zahlen, die dem Marktniveau vor Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest entsprechen.

Anzeige

„Wir zählen darauf, dass unsere Vorstufen die zusätzlichen Gelder den Landwirten und Ferkelerzeugern durchstellen“, erläuterte Hans-Jürgen Moog, für den Einkauf zuständiger Bereichsvorstand der Rewe Group. „Wo möglich, werden wir vertragliche Regelungen abschließen, damit dies sichergestellt wird. Wir wollen damit kurzfristig einen Beitrag leisten, die akute Krise der deutschen Schweinebauern zu beenden.“ Zudem betonte Moog, dass Rewe vor allem auf eine langfristige und nachhaltige Stärkung der heimischen Landwirtschaft setze. Dazu habe das Unternehmen ein Positionspapier erarbeitet, über das man mit dem Deutschen Bauernverband und der Bewegung „Land schafft Verbindung“ im Gespräch sei.