Lidl Wirbt mit klimaneutralem Sortiment

Discounter Lidl will beim Verbraucher mit „klimaneutralen“ Produkten punkten. Im Haushaltshandzettel werden diese ab sofort mit dem neuen Logo der „Lidl Klima-Offensive“ gekennzeichnet.

Dienstag, 20. Oktober 2020 - Handel
Lebensmittel Praxis
Lidl baut klimaneutrales Sortiment aus: Um Kunden bei einer bewussten Kaufentscheidung für den Klimaschutz zu unterstützen, kennzeichnet Lidl die klimaneutralen Produkte ab sofort im Haushaltshandzettel mit dem neuen Logo der "Lidl Klima-Offensive". / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Lidl"

Nach dem veganen „Next Level Burger“ und „Next Level Hack“ stellt Lidl weitere Produkte klimaneutral. Bei Bio-Brotaufstrichen der Eigenmarke „Kania“ und veganen „Next Level Nuggets“ gleicht der Händler sämtliche Emissionen aus, die beispielsweise bei der Herstellung und beim Transport entstehen. Auch bei ausgewählten Bioland-Artikeln, die bereits durch ihre Produktion eine bessere CO2-Bilanz aufweisen, wird Lidl nach eigenen Angaben einen Ausgleich der unvermeidbaren Verarbeitungs- und Logistikemissionen vornehmen.

Der Ausgleich erfolgt über die Finanzierung zertifizierter Klimaschutzprojekte wie die Wiederaufforstung des Regenwaldes in Bolivien. Zudem werden Projekte der Bioland-Stiftung zum Humus-Aufbau in Böden unterstützt.

Lidl kündigt an, schrittweise weitere klimaneutrale Produkte anbieten zu wollen.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten