Edeka-Verbund Apeel-Produkte bundesweit

In Märkten von Edeka, Marktkauf und Netto Marken-Discount gibt es ab sofort bundesweit Obst- und Gemüse-Produkte, die durch das Apeel-Verfahren länger haltbar gemacht wurden. Dabei halte eine Schutzschicht auf pflanzlicher Basis Obst und Gemüse länger frisch und bewahre sie vor der Abfalltonne, heißt es bei Edeka.

Montag, 15. Juni 2020 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Apeel-Produkte bundesweit
Bildquelle: Edeka

Die Apeel-Hülle besteht aus pflanzlichen Fetten, die in Schalen, Samen und im Fruchtfleisch aller Obst- und Gemüsesorten enthalten sind. Die Edeka erhofft sich dadurch auch weniger Lebensmittelverschwendung, da die Produkte länger haltbar seien: „Wir arbeiten systematisch daran, Lebensmittelverluste zu reduzieren, und wir freuen uns sehr, dem innovativen Apeel-Verfahren in Deutschland den Weg zu ebnen“, sagt Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Edeka AG.

Die bundesweite Markteinführung in Deutschland wird von einer Kampagne begleitet, die unter anderem einen neuen TV-Spot und Social-Media-Aktivitäten umfasst. Avocados, aber auch Zitrusfrüchte wie Orangen und Mandarinen sind mittlerweile mit der Schutzschicht versehen bei Edeka, Marktkauf und Netto Marken-Discount erhältlich.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten