Anzeige

Migros/Growcer Robotic Vertical Farm entsteht

Lebensmittel Praxis | 15. Januar 2020
Migros/Growcer: Robotic Vertical Farm entsteht
Bildquelle: Migros Basel

Zusammen mit der Genossenschaft Migros Basel entwickelt Growcer die schweizweit erste Robotic Vertical Farm, um regionale Lebensmittel wetterunabhängig, pestizidfrei und wassersparend anzubauen. „Vom Säen über das Bewässern bis zum Ernten übernehmen Maschinen vollautomatisch die Arbeit“, sagt Marcel Florian, CEO der Growcer AG.

Anzeige

Die Produktionskammern sind von der Umwelt abgeriegelt. So kann ganzjährig ohne Erde sowie Pestizide und mit bis zu 90 Prozent weniger Wasser produziert werden. „Vertical Farming ist ein Trend, der dem Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Regionalität nachkommt“, sagt René Lori, Leiter Supermarkt/Gastronomie der Migros Basel. So ist der Flächenverbrauch minimal, da sich die Beete stapeln lassen. Auf 400 Quadratmetern Fläche entstehen so rund 1.000 Quadratmeter Anbaufläche.

Die Farm kann ganzjährig Blattgemüse und Kräuter produzieren und diese dank der unmittelbaren Nähe zum Verkaufsort im MParc Dreispitz absolut frisch binnen Stunden anliefern. Erste Produkte sollen im Sommer im Markt sein. Später sollen weiteres Obst und Gemüse hinzukommen sowie mehrere Filialen beliefert werden.