Alnatura:Studie kürt Bio-Händler zur beliebten Lebensmittelmarke

Bildquelle: Alnatura

Alnatura Studie kürt Bio-Händler zur beliebten Lebensmittelmarke

Alnatura wurde nach 2014 und 2016 zum dritten Mal in Folge zur beliebtesten Lebensmittelmarke Deutschlands gewählt. Als bestplatzierte Lebensmittelmarke schaffte es der Bio-Händler ins Top-Ranking der diesjährigen Brandmeyer-Studie.

Anzeige

In der vom Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführten repräsentativen Umfrage wurde im Oktober nach den Lieblingsmarken der Deutschen gefragt: Alnatura erreichte bei den befragten Frauen Platz acht, im Gesamt-Ranking Platz zwölf. „Die Wiederwahl zur beliebtesten Lebensmittelmarke der Deutschen ist für uns Ausdruck von Verbundenheit.“ kommentieret Alnatura Gründer Götz Rehn das Ergebnis.

Zeitgleich startet Alnatura heute in Freiburg einen neuen Super Natur Markt. Im Stadtteil Zähringen eröffnet die fünfte Freiburger Alnatura Filiale. Mit 900 Quadratmetern Verkaufsfläche ist es der bisher größte Markt des hessischen Bio-Händlers. Die Kunden finden dort über 6.000 Artikeln, darunter viele Produkte aus der Region. In Baden-Württemberg gibt es mittlerweile 31 Alnatura Super Natur Märkte: Damit ist es das Bundesland mit den meisten Alnatura Filialen. Deutschlandweit betreibt das hessische Bio-Unternehmen 133 Märkte.