Ausbilder des Jahres 2018:Besondere Menschen und tolle Projekte

Bildquelle: Peter Eilers

Ausbilder des Jahres 2018 Besondere Menschen und tolle Projekte

Nadine Bayer, Christian Klotz, das Ehepaar Sonja und Markus Lischka sowie das Team der Edeka Südwest unter Leitung von Susanne Pfunder sind die „Ausbilder des Jahres 2018“. Gestern Abend ehrte die Lebensmittel Praxis diese herausragenden Ausbilder, die von einer Fachjury auf den ersten Platz gewählt wurden.

Anzeige

Über 100 Vertreter der Branche – zumeist aus dem Bereich Personalentwicklung – feierten die Preisträger und Nominierten, darunter auch Dr. Petschulat vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Ausgezeichnet wurden außerdem zwei besondere Projekte: Benjamin Brähler von Tegut freute sich über einen Kreativ-Cup für das Projekt: „Die Zeichen stehen auf Grün!“. Der zweite Kreativ-Cup ging an Thorsten Mayer vom Kaufland Vilshofen. Er hat mit seinen Auszubildenden ein Fußballturnier organisiert, bei dem es in erster Linie um Fairplay und Miteinander geht.

Viel Anerkennung zollten die Anwesenden auch den übrigen Nominierten. Hier die Platzierungen auf einen Blick:

In der Kategorie der Super- und Verbrauchermärkte belegt Christian Klotz vom Tegut Göttingen-Zietenterrassen den Spitzenplatz, gefolgt von Robert Majcen aus dem Elli-Markt Lipperode und Thorsten Pankow vom Tegut-Markt in Offenbach am Main.

Bei den SB-Warenhäusern und C&C-Märkten liegt Nadine Bayer vom Metro C&C-Markt in St. Augustin, vorn. Platz zwei geht an das Team Andrea Kleinlützum und Michael Wienke vom Real SB-Warenhaus in Moers. Auf Platz drei folgt Thorsten Mayer vom Kaufland Vilshofen.

In der Kategorie Selbstständiger Einzelhandel hat das Ehepaar Lischka aus Landsberg am Lech die Nase vorn. Platz zwei hat sich Andre Fleck, selbstständiger Edekaner aus Hofbieber, erkämpft. Auf Rang drei folgt Stella Wodtke von Akzenta, Wuppertal.

Die Platzierung bei den Handelszentralen: Edeka Südwest (Team um Susanne Pfunder) vor Globus Logistik (Christina Woog) und den K&U-Bäckereien (Corinna Krefft-Ebner).

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der LP 16/18. Fotos von dem stimmungsvollen Abend veröffentlichen wir in Kürze auf unserer Homepage.