Anzeige

Galeria Kaufhof Click & Collect erfolgreich installiert

Lebensmittel Praxis | 20. Februar 2018
Galeria Kaufhof: Click & Collect erfolgreich installiert

Bildquelle: Galeria Kaufhof

Galeria Kaufhof vernetzt sich mit dem Omnichannel-Service „Reservieren & Abholen“ (Click & Collect) weiter. Der Service wurde bereits 40.000 mal genutzt.

Anzeige

„Unsere Kunden können auf kaufhof.de nicht nur überprüfen, ob der Wunschartikel in einer Filiale ihrer Wahl erhältlich ist, sondern haben darüber hinaus bundesweit in allen Filialen die Möglichkeit, ihn kostenfrei für zwei Geschäftstage reservieren zu lassen“, erklärt Alexander Löschhorn, Leiter Omnichannel. Rund 400.000 Mal wurde diese komfortable Reservierungsmöglichkeit deutschlandweit offenbar seit Mai 2017 bereits genutzt – besonders stark an Sonn- und Feiertagen. Mengenmäßig stehen dabei Spielwaren, Sportartikel und Schuhe an der Spitze bei den Reservierungen. „Mit diesem Omnichannel-Service erhöhen wir einerseits die Attraktivität unseres Online-Auftritts und bringen andererseits zugleich mehr Frequenz und Zusatzumsätze in unsere Warenhäuser.

2018 will Galeria Kaufhof seine Omnichannel-Kompetenz weiter ausbauen. Der Service „Reservieren & Abholen“ rundet bei Galeria Kaufhof das bereits bestehende Omnichannel-Angebot weiter ab. Jedes der bundesweit 96 Warenhäuser verfügt über eine Abholstation.

Bereits seit Sommer 2014 werden die Beratungsgespräche in den Filialen mithilfe von bundesweit rund 1.500 Tablets mobil ergänzt. Damit erweitert die jeweilige Filiale ihre Sortimente um Produkte, die entweder ausverkauft sind oder die nicht zum üblichen Warenbestand dieser Filiale gehören. Die Produkte können an die Wunschadresse des Kunden oder versandkostenfrei in die Filiale vor Ort geliefert werden. Als weiteren Service können Kunden ihre Onlinerechnung jederzeit in jeder Filiale bezahlen. Und Online-Retouren können direkt über die Kasse im Warenhaus abgewickelt werden.