Rewe Votum für 30 Prozent weniger Zucker

Der von Rewe lancierte öffentlich wirksame Verbraucherentscheid für zuckerreduzierte Produkte ist abgeschlossen. Vier Wochen lang haben Kunden über ihre präferierte Rezeptur eines Schokoladenpuddings online abgestimmt. Nach mehr als 100.000 abgegebenen Stimmen sprachen sich 45 Prozent für die Variante mit 30 Prozent weniger Zucker aus. Die Variante mit 40 Prozent weniger Zucker belegt mit einem Votum von 30 Prozent den zweiten Platz. Die Originalrezeptur präferierten nur noch rund 5 Prozent der Kunden.

Freitag, 16. Februar 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Votum für 30 Prozent weniger Zucker
Bildquelle: Rewe

Im Jahresverlauf werden weitere 100 zuckerreduzierte Eigenmarken-Produkte sukzessive bei Rewe eingeführt. Zu diesen gehören vor allem Molkereiprodukte und Speiseeis, Cerealien und alkoholfreie Erfrischungsgetränke. Bis 2020 sollen für alle relevanten Rewe-Eigenmarken Produkte mit reduziertem Zuckergehalt verfügbar sein. Zudem werden viele Eigenmarken-Produkte – beispielsweise Brot und Backwaren – auch auf ihren Salzgehalt hin untersucht, der ebenfalls reduziert werden soll.

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

Italiens Biosektor lässt keine Wünsche offen

Italienischer Gemeinschaftsstand auf der BIOFACH 2023 mit 62 ausgewählten Produktionsbetrieben aus ganz Italien – ein neuer Rekord. Mehr erfahren...

Anzeige

HMY - Euroshop

Nachhaltigkeit im Einzelhandel

Wie die HMY Group das Eco-Design weltweit in den Handel bringt.
Mehr erfahren...

Anzeige

POS Tuning

Werden Sie Teil der Retail Revolution!

Erleben Sie, wie unsere Produktneuheiten Handlungsabläufe in Industrie, Logistik und Handel visionär verändern werden.
Mehr erfahren...

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Das erwarten Befragte im LEH von Branche und Branchenvertretern

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten