Personalie Alexander Fuchs verlässt Gewürzfirma

Alexander Fuchs, Chief Information Officer und Mitglied des Executive Management Boards, wird die Fuchs Gruppe zum Ende des Jahres 2022 verlassen, um eine selbstständige Tätigkeit im IT-Umfeld aufzubauen. Das teilte der Gewürzhersteller aus Dissen am Teutoburger Wald mit.

Mittwoch, 16. November 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Alexander Fuchs verlässt Gewürzfirma
Bildquelle: Fuchs Gewürze

Der Sohn des Unternehmensgründers Dieter Fuchs startete seine berufliche Laufbahn im Unternehmen demnach bereits 2009 als Trainee. Im Fokus seiner Arbeit stand von Beginn an, den Digitalisierungsprozess der Fuchs Gruppe aktiv voranzutreiben. In seiner Rolle als CIO habe Alexander Fuchs die IT der Gruppe maßgeblich geprägt und entscheidenden Anteil gehabt an der Einführung und Weiterentwicklung von Softwarelösungen. Nils Meyer-Pries, CEO der Fuchs Gruppe, dankt Alexander Fuchs für sein Engagement.

Mit seiner Expertise wird Alexander Fuchs der Fuchs Gruppe weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Darüber hinaus bleibt seine Verbundenheit zum Unternehmen auch als Mitglied des Familienrats der Familienstiftung DF Family Trust sowie als Geschäftsführer der Familiengesellschaft DFS Beteiligungen GmbH bestehen.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten