Vertrieb Hengstenberg und Kraft Heinz beenden Kooperation

Hengstenberg und Kraft Heinz gehen wieder ihre eigenen Vertriebswege. Das Ende der Zusammenarbeit habe Hengstenberg überrascht, wie Andreas Reimer (Foto), Vorsitzender der Geschäftsführung erklärte, „da die fast zweijährige Kooperation aus unserer Sicht für beide Unternehmen erfolgreich war“.

Freitag, 15. Juli 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Hengstenberg und Kraft Heinz beenden Kooperation
Bildquelle: Hengstenberg

Vor rund zwei Jahren hatten die beiden Unternehmen ihre Außendienste mit je 21 Vertriebsmitarbeitern zusammengeführt und die Regionen untereinander aufgeteilt.

Kraft Heinz habe Hengstenberg in dieser Woche mitgeteilt, der Konzern wolle „im Jahr 2023 in einer der von Hengstenberg bearbeiteten Kategorie selbst mit Produkten aktiv werden“, erklärte Hengstenberg. Man sei der Auffassung, „dass eine Fortführung der Kooperation damit aus kartellrechtlicher Sicht nicht mehr möglich ist.“ Inwieweit jüngste Unternehmens-Akquisitionen von Kraft Heinz für diese Entscheidung maßgeblich waren, bleibe abzuwarten.

Anzeige

POS Tuning

Werden Sie Teil der Retail Revolution!

Erleben Sie, wie unsere Produktneuheiten Handlungsabläufe in Industrie, Logistik und Handel visionär verändern werden.
Mehr erfahren...

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Top Themen Marketingjahr 2023

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten