Messe Dortmund Intertabak und Procigar intensivieren Kooperation

Die Intertabak, Fachmesse für Tabakwaren & Raucherbedarf in Dortmund, baut ihre Partnerschaft mit Procigar, dem Verband der Zigarrenproduzenten in der Dominikanischen Republik, weiter aus.

Mittwoch, 12. Januar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Intertabak und Procigar intensivieren Kooperation
Bildquelle: Intertabak

Mit den engen Verbindungen machen sich beide Partner nach eigenen Angaben seit Jahren dafür stark, die Zigarrenbranche weltweit in den Fokus zu rücken und Synergien vor Ort zu fördern. „Der direkte Austausch zu den wichtigsten Produktionsländern und Exporteuren der Erde ist ein wesentlicher, unverzichtbarer Baustein für die Fachmesse“, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe. „Mit Procigar haben wir einen Partner an unserer Seite, der nicht nur die Dominikanische Republik, sondern damit gleichzeitig den weltgrößten Exporteur von Premiumzigarren vertritt“, so die Messechefin weiter.

Hendrik Kelner, Präsident von Procigar, betont die außerordentliche Bedeutung der Kooperation, die zentrale Impulse in der Zigarrenbranche angestoßen habe und weiter anstoßen werde: „Wir sehen hier eine einzigartige Partnerschaft zwischen der weltweit größten und besten Messe im Tabaksektor auf der einen Seite und dem weltweit führenden Zigarrenexporteur auf der anderen. Hauptziel der Association of Dominican Cigar Manufacturers ist es, die Qualität und Beständigkeit der dominikanischen Zigarre in der ganzen Welt zu bewerben und zu verteidigen.“

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten