Verbraucherschutz PepsiCo führt Nutri-Score ein

PepsiCo führt den Nutri-Score für all seine Produkte ein - nach eigenen Angaben als erster Lebensmittelkonzern im Snacks- und Erfrischungsgetränkebereich in Deutschland. Den Anfang machen ab sofort die Snacks der Marken Lay’s und Doritos. Der Startschuss für alle PepsiCo-Getränkemarken fällt 2022. 

Dienstag, 19. Oktober 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild PepsiCo führt Nutri-Score ein
Bildquelle: PepsiCo

Der Nutri-Score ist ein System zur Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln. Eine fünfstufige Farb- und Buchstabenskala soll einen Überblick über die Nährwertqualität eines Produktes liefern. Der Nutri-Score gibt Verbrauchern die Möglichkeit, verschiedene Produkte einer Produktgruppe auf einfache Weise miteinander zu vergleichen. Das System stammt ursprünglich aus Frankreich, die Verwendung in Deutschland ist freiwillig.

Die Ergebnisse des Nutri-Score sind dabei besonders intuitiv und leicht verständlich. Eine repräsentative Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat das in einem Vergleich von insgesamt vier Modellen der erweiterten Nährwertkennzeichnung bestätigt. Der Nutri-Score erhielt den meisten Zuspruch seitens der Konsumenten. In den kommenden Wochen wird PepsiCo mit verschiedenen aufmerksamkeitsstarken Aktionen, auf sein Engagement und die Einführung des Nutri-Score aufmerksam machen.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten