L’Oréal Neue Geschäftsführung

Ab dem 1. Mai 2021 gibt es personelle Veränderungen in der Geschäftsführung von L’Oréal Österreich Deutschland. Hae-Su KWON (47, Foto) übernimmt die Geschäftsführung der Apothekenkosmetiksparte (Active Cosmetics Division) und tritt damit die Nachfolge von Stefan Geister (54) an.

Donnerstag, 29. April 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neue Geschäftsführung
Bildquelle: L’Oréal

Hae-Su Kwon blickt laut Unternehmensmitteilung auf eine mehr als 20 Jahre erfolgreiche internationale Karriere bei Johnson & Johnson (J&J) zurück, wo sie zuletzt als Area General Manager für die Diabetes Geschäftssparte in Deutschland, Österreich, UK/I und Osteuropa tätig war und die Wachstumsstrategie erfolgreich vorangetrieben hat. Unter anderem hat sie die Ausgliederung des Unternehmens aus J&J erfolgreich gesteuert. Die Managerin verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Consumer, Consumer HealthCare und Medical. Bei J&J übernahm sie zunehmend größere Managementpositionen im Marketing und General Management in Deutschland, in der Schweiz und in Großbritannien. Bevor sie vor 20 Jahren zu J&J ging, begann Hae-Su Kwon ihre Karriere bei L'Oréal Deutschland und arbeitete nach einem sechsmonatigen Einstieg im Sales Bereich als Produktmanagerin für die Marken Helena Rubinstein und L’Oréal Paris.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten