Fleisch Pro-Kopf-Verzehr sinkt auf Rekordtief

In Deutschland wurde 2020 so wenig Fleisch gegessen wie seit mindestens 30 Jahren nicht mehr.

Dienstag, 23. März 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Pro-Kopf-Verzehr sinkt auf Rekordtief
Bildquelle: Getty Images

Nach Analyse der Versorgungsbilanz Fleisch betrug der Pro-Kopf-Verzehr 2020 57,3 Kilogramm. Im Vergleich zum Jahr 2019 wurde pro Person insgesamt 750 Gramm weniger Fleisch gegessen. Vor allem der Konsum von Schweinefleisch ging stark zurück.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten