Erlenbacher Backwaren Wechsel an der Firmenspitze

Dr. Bertram Böckel (Foto) ist neuer Vorsitzender Geschäftsführer des TK-Backwarenherstellers Erlenbacher Backwaren. Er trat zum 1. November die Nachfolge von Matthias Casanova an, der die Unternehmensleitung im August interimsmäßig übernommen hatte.

Donnerstag, 03. Dezember 2020 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Wechsel an der Firmenspitze
Bildquelle: Erlenbacher Backwaren AG

Das Führungsteam ist damit komplett: Zusammen mit Fritz Kellermann, Wolfgang Thul und Harald Lochmann führt Dr. Bertram Böckel nun die Geschäfte. Nach dem Abschied des langjährigen Geschäftsführers Bernhard Neumeister hatte Matthias Casanova dessen Position vorübergehend übernommen – parallel zu seiner Leitungsfunktion innerhalb der Froneri-Gruppe. Diese Aufgaben werde er als Länderchef für Brasilien, Argentinien und Puerto Rico/Karibik nun fortführen, heißt es in einer Mitteilung. Darüber hinaus wird Böckel an Casanova berichten.

Dr. Bertram Böckel startete seine Karriere in der Oetker-Gruppe. Nach drei Jahren als Assistent von Dr. August Oetker folgte der interne Wechsel zum Tochterunternehmen Martin Braun-Gruppe. Hier war Böckel ab 2012 als Bereichsleiter der Unternehmensentwicklung tätig. Zusätzlich war er verantwortlich für die Aktivitäten der Gruppe in Nordwesteuropa, der Türkei und Südostasien. Von 2016 bis 2020 war Böckel Mitglied der Geschäftsleitung der Martin Braun KG. Ein Posten, in dem der 41-Jährige unter anderem für Produktion, Logistik und den dazugehörigen technischen Service verantwortlich zeichnete.

 

LP.economy - Internationale Nachrichten

Personalien Hersteller

Warenkunden