Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie Neue Leiterin

Prof. Dr. Barbara Sturm (Foto) hat die Leitung des Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie  (ATB) und in gemeinsamer Berufung die Professur für „Agrartechnik in bioökonomischen Systemen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin übernommen. Anlässlich ihrer öffentlichen Amtseinführung war die brandenburgische Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle zu Besuch.

Montag, 05. Oktober 2020 in Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neue Leiterin
Bildquelle: Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.

Prof. Dr. Barbara Sturm wechselt von der Universität Kassel, wo sie unter anderem die Forschungsgruppe "Verfahrens- und Systemtechnik in der Landwirtschaft“ geleitet hat, an das ATB. Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) forscht an der Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen – mit interdisziplinärem Ansatz und anwendungsinspirierter Grundlagenforschung. Ziel ist eine nachhaltige Intensivierung bioökonomischer Produktionssysteme auf der Grundlage von Analyse, Modellierung und Bewertung.

Personalien Hersteller