Anzeige

Getränkewirtschaft Verkauf an die GDB

Lebensmittel Praxis | 18. Juni 2020
Getränkewirtschaft: Verkauf an die GDB
Bildquelle: Getty Images

Die Gesellschafter der Petcycle GmbH und der Logicycle GmbH haben mit klarer Mehrheit von rund 97 Prozent dem Verkauf beider Gesellschaften an die Genossenschaft Deutscher Brunnen e.G. (GDB) zugestimmt.

Anzeige

Zuvor hatten bereits Anfang Mai rund 92 Prozent der GDB-Mitglieder für den Kauf votiert. Damit ist der Weg frei, das Management der Poolsysteme der deutschen Mineralbrunnen für Glas- und PET-Mehrwegflaschen und -kästen sowie für PET-Rücklaufflaschen in Mehrwegkästen unter einem Dach zusammen zu führen. Beide Gesellschaften werden operativ unverändert als GmbH weitergeführt. Die Geschäftsführung der Gesellschaften wird Markus Wolff übernehmen. Die Mitarbeiter der Petcycle GmbH und Logicycle GmbH werden unverändert weiter beschäftigt.

Die Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) ist Einkaufs- und Serviceorganisation der deutschen Mineralbrunnen mit rund 180 Mitgliedsunternehmen und einem Umsatzvolumen von rund 160 Millionen Euro im Jahr 2019. Neben dem Handelsgeschäft ist ein wesentlicher Teil ihrer Aufgaben die Steuerung der Mehrwegpools der deutschen Mineralbrunnen. Aktuell ist ca. jede dritte Flasche im Mineralwassermarkt eine Mehrwegflasche der GDB.