Multivac Führungswechsel zum Jahresende

Neue Doppelspitze für Verpackungsmaschinenhersteller Multivac. Ab 2020 übernehmen Guido Spik (Foto, l.) und Christian Trautmann(m.) die Geschäftsführung. Hans-Joachim Boekstegers (r.) war die letzten 18 Jahre alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens aus Wolfertschwenden im Unterallgäu.

Montag, 29. Juli 2019 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Führungswechsel zum Jahresende

Ab dem 1. Januar 2020 werden Christian Traumann und Guido Spix die Multivac Unternehmensgruppe als Doppelspitze weiterführen. Traumann übernimmt dabei die Verantwortung für Vertrieb und Finanzen, Spix die Verantwortung für Technik und Produktion. Bis zum Ende des Jahres wird Boekstegers Multivac weiterführen und dem Unternehmen darüber hinaus freundschaftlich verbunden bleiben.

Der Umsatz von Multivac betrug Ende 2018 1,1 Milliarden Euro und die Mitarbeiterzahl lag bei etwa 5.900.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten