Coca-Cola:Gewinn gesteigert

Bildquelle: Coca-Cola

Coca-Cola Gewinn gesteigert

Dank seiner zuckerarmen und zuckerfreien Getränke kann Coca-Cola für die ersten neun Monate des aktuellen Geschäftsjahres eine positive Bilanz vermelden. Im Jahresvergleich stieg der Gewinn im dritten Quartal um 30 Prozent auf knapp 1,9 Milliarden Dollar (1,7 Milliarden Euro), teilte der US-Konzern mit.

Anzeige

Demnach verzeichnete der Getränkeriese eine hohe Nachfrage nach seiner „Coca-Cola Zero Sugar“, nach zuckerarmen oder -freien Varianten der Klassiker Fanta und Sprite sowie nach Mineralwässern und Sport-Drinks.

Der Verkauf von Abfüllbetrieben drückte den Umsatz um 9 Prozent auf knapp 8,3 Milliarden Dollar. Doch bereinigt um Sondereffekte legten die Erlöse um 6 Prozent zu.