Anzeige

Berentzen Neuzugang im Vertriebsportfolio

Lebensmittel Praxis | 19. Juli 2018
Berentzen: Neuzugang im Vertriebsportfolio

Bildquelle: Caffo / Berentzen

Die Berentzen-Gruppe vertreibt ab sofort als Lizenznehmerin die italienische Kräuterspirituose Vecchio Amaro del Capo. Der Kräuterlikör wird vom kalabrischen Unternehmen Distilleria Caffo, das zur Caffo Gruppe gehört, hergestellt.

Anzeige

Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe, verweist auf die Wachstumsraten des Amaro del Capo in den vergangenen Jahren. Mit fast sieben Millionen verkauften Flaschen jährlich und derzeit 26 Prozent Marktanteil sei der Del Capo der Kräuterlikör Nr. 1 in Italien. Er liege in seiner Heimat deutlich vor seinen hierzulande bislang bekannteren Mitwettbewerbern. Aber seit 2013 habe sich hier der Absatz nahezu verfünffacht: Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 74.000 Flaschen abgesetzt.

Die Caffo Deutschland GmbH wird auch künftig für das Produktmarketing in Deutschland zuständig sein. Die Berentzen-Gruppe wird den Vertrieb für alle Lebensmittel-Einzelhandel- und C&C-Kunden übernehmen.