Anzeige

Nestlé Deutschland Müller-Pfeiffer führt Kaffee-Geschäft in der DACH-Region

Lebensmittel Praxis | 19. April 2018
Nestlé Deutschland: Müller-Pfeiffer führt Kaffee-Geschäft in der DACH-Region

Bildquelle: Nestlé

Anfang Mai übernimmt Gerd Müller-Pfeiffer (46) die Position des Business Executive Officers (BEO) Coffee sowie des Cluster BEOs Coffee für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH). Er löst er Yves Küng (57) ab, der Ende April 2018 die Stelle als BEO Coffee für Russland, Eurasien und die Ukraine antreten wird.

Anzeige

Derzeit ist Gerd Müller-Pfeiffer als Business Manager und Sales Director für Nescafé EMENA (Europa, Mitteleuropa, Nordafrika) bei der Nestlé Zentrale in der Schweiz tätig. Im November 2016 wurde er in das neue EMENA Leadership Team berufen. In der Region Nordics konnte Müller-Pfeiffer zuvor seit 2012 als Business Executive Manager Beverages das Geschäft mit den verschiedenen Kaffeevariationen von Nestlé weiterentwickeln. Vorab war er in der Nestlé-Zentrale in Vevey unter anderem als Business Development Manager an der Entwicklung von Nescafé Dolce Gusto in Europa beteiligt. Müller-Pfeiffer startete seine Karriere bei Nestlé im Jahr 2001 als Marketing Manager Nescafé im Bereich Heißgetränke.