Anzeige

Aeroxon Wachstum gegen den Trend

Lebensmittel Praxis | 05. März 2018
Aeroxon: Wachstum gegen den Trend

Bildquelle: Aeroxon

Aeroxon, Spezialist für Schädlingsbekämpfungsmittel, erreichte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 37,1 Millionen Euro (Vorjahr 34,9 Millionen Euro). Dies entspricht einem 6,3-prozentigen Plus, während der Gesamtmarkt der Insektizide leicht geschrumpft ist.

Anzeige

Das Umsatzplus von Aeroxon resultiert aus Zuwächsen im Inland sowie im Export. Entgegen der positiven Entwicklung bei Aeroxon war der Gesamtmarkt der Insektizide in Deutschland mit einem Volumen von 103,4 Millionen Euro um 1 Prozent rückläufig. Mit einem Marktanteil von 21,5 Prozent ist das Traditionsunternehmen in seinem Marktsegment nach Angaben von Nielsen weiterhin stärkste Herstellermarke im deutschen Einzelhandel.