Anzeige

Heineken Neues Werk in Mexiko

Lebensmittel Praxis | 28. Februar 2018
Heineken: Neues Werk in Mexiko

Bildquelle: Heineken

Heineken hat seine siebte Brauerei in Mexiko eröffnet. Das Werk in der Ortschaft Meoqui im Norden des Landes verfügt über eine Jahreskapazität von sechs Millionen Hektolitern Bier, wie das Unternehmen mitteilte.

Anzeige

Die Investitionen beliefen sich auf rund 500 Millionen US-Dollar (406 Millionen Euro).

Die Niederländer betreiben bereits Fabriken in den mexikanischen Städten Monterrey, Tecate, Navojoa, Guadalajara, Toluca und Orizaba.

Mexiko ist der viertgrößte Bierproduzent der Welt und der weltgrößte Bierexporteur. Im vergangenen Jahr exportierte das Land nach Angaben von Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo Bier im Wert von drei Milliarden US-Dollar (2,44 Mrd Euro), berichtet die dpa.