Anzeige

Oettinger Brauerei Nachfolge geregelt

Lebensmittel Praxis | 05. Dezember 2017
Oettinger Brauerei: Nachfolge geregelt

Bildquelle: Oettinger Brauerei

Die langfristige Nachfolge von Michael Mayer (62) bei der Oettinger Brauerei steht fest: Am 1. Dezember 2017 übernahm Bernhard Wenninger (Foto) den Posten des Geschäftsführers IT, Personal und Finanzwesen, teilt das Unternehmen mit. Michael Mayer stehe der Oettinger Brauerei weiterhin als Geschäftsführer zur Verfügung und wird strategische Projekte koordinieren.

Anzeige

Bernhard Wenninger habe verantwortliche kaufmännische Positionen in internationalen, mittelständischen Unternehmen innegehabt. Der 52-Jährige war demnach vor seinem Wechsel zu Oettinger Geschäftsführer der S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG sowie davor mehr als neun Jahre Vorstandssprecher bei der Westag & Getalit AG, weitere Stationen waren Mercedes-Benz und die XCELLSIS GmbH.

„Wir freuen uns über den Einstieg von Bernhard Wenninger und werden gemeinsam mit ihm die erfolgreiche Entwicklung der Oettinger Brauerei fortsetzen“, sagt Mayer.