Anzeige

Tyrells Übernahme durch Amplify Snacks

Lebensmittel Praxis | 09. August 2016

Die Aroma Snacks GmbH in Amtszell (Lisa’s Chips) bekommt einen neuen Eigentümer. Die Tyrells Group Holdings Limited veröffentlicht die Unterzeichnung einer bindenden Vereinbarung für die Übernahme durch Amplify Snack Brands Inc., eine in den USA börsennotierte Gesellschaft (NYSE: BETR), die vor allem durch ihre Marke SkinnyPop bekannt ist.

Anzeige

Das Volumen der Transaktion beläuft sich auf 300 Mio. britische Pfund (GBP).

Das im Jahr 2002 auf der Tyrrells Court Farm, Herefordshire, gegründete Unternehmen ist Hersteller von handgemachten Premium Kartoffelchips, Gemüsechips, Popcorn sowie weiteren herzhaften Snacks. Vertriebspartner in Deutschland ist Genuport. Seit der Übernahme durch Investcorp im Jahr 2013 hat sich Tyrrells Unternehmenswert von damals 100 Mio. GBP verdreifacht. Sowohl Umsatz als auch EBITDA haben sich seitdem verdoppelt.

In den vergangenen zwölf Monaten konnte Tyrrell sowohl organisch als auch durch Übernahmen in Australien und Deutschland expandieren und dadurch das "Better-for-you" Produktportfolio um Bio- und glutenfreie Produkte erweitern.