Papierprospekte Rewe-Vorstand zieht positive Bilanz

Vor knapp sechs Monaten hat Rewe die traditionellen Papierprospekte abgeschafft. Nun hat Vorstand Peter Maly ein positives Fazit gezogen. Kundenbeschwerden habe es kaum gegeben.

Mittwoch, 27. März 2024 - Handel
Lebensmittel-Praxis
Artikelbild Rewe-Vorstand zieht positive Bilanz
Bildquelle: Rewe

Peter Maly kündigt an, dass die Rewe-App weiter gestärkt werden solle. Gegenüber den Rewe-Medien erläutert Maly: „Die Testergebnisse in den Regionen haben sich beim nationalen Rollout voll bestätigt. Wir verzeichnen weiterhin eine positive stabile Geschäftsentwicklung mit einer Umsatzentwicklung, die über Vorjahr liegt.“

Bei der Kundenentwicklung seien nach der Einstellung des Handzettels „bis jetzt keine signifikanten Veränderungen erkennbar“. Das gelte sowohl für die loyalen Stammkunden als auch für die preisaffinen Kunden, so Maly. Der Vorstand versichert:  „Kundenbeschwerden gab es in relativ geringem Umfang nur zu Beginn der Umstellung. Doch das hat sich schnell beruhigt und ist fast überhaupt kein Thema mehr.“ 

 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten