Tankstellen-Eröffnung Netto Marken-Discount setzt auf Wasserstoff

Netto Marken-Discount unterstützt gemeinsam mit dem Projektentwickler Hypion und weiteren Partnern den Aufbau der Infrastruktur, die Versorgung sowie Nutzung des grünen Wasserstoffs im Schwerlastverkehr. Deshalb wurde in Neumünster in Schleswig-Holstein eine Tankstelle für die Betankung für Lkw mit grünem Wasserstoff eröffnet.

Montag, 04. Dezember 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Netto Marken-Discount setzt auf Wasserstoff
Bildquelle: Getty Images

Die feierliche Eröffnung im Rahmen eines 2020 gestarteten Feldversuchs (H2Hub Neumünster) fand im Beisein von Ministerpräsident Daniel Günther statt. Netto unterstützt das Projekt mit der Investition in zwei neue Wasserstoff-Lkw. Langfristig sollen weitere Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieb im eigenen Fuhrpark integriert werden.

Der Einsatz von grünem Wasserstoff in der Logistik ist aus Sicht des Discounters klimafreundlich und könne wesentlich zur Energiewende beitragen. Die mit erneuerbaren Energien betriebenen Fahrzeuge produzierten kein CO2 aus und verkehrten damit emissionsfrei. Voraussetzung für eine vermehrte Nutzung dieser alternativen Fahrzeuge sei allerdings der Ausbau des Tankstellennetzes für Wasserstoff, so das Unternehmen. Mit der Unterzeichnung der Absichtserklärung für die Förderung von grünem Wasserstoff im Schwerlastverkehr in Schleswig-Holstein hatte Netto Marken-Discount bereits 2020 ein Zeichen in diesem Sinne gesetzt. 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten