Bünting-Gruppe Silent Shopping in der ostfriesischen Provinz

Das so genannte Silent Shopping wird in immer mehr Supermärkten angeboten. Nun ist es auch in einem Combi-Markt im ostfriesischen Pewsum möglich: Immer Freitagabends können die Kunden bei einem geringeren Geräuschpegel einkaufen. Auf Durchsagen und Einkaufsmusik etwa wird dann ebenso verzichtet wie auf das Auffüllen von Regalen.

Montag, 04. Dezember 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Silent Shopping in der ostfriesischen Provinz
Bildquelle: Getty Images

Das Angebot soll besonders Kunden ansprechen, die sich von zu viel Lärm belastet fühlen. Das sind zum Beispiel Menschen mit Autismus oder Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS). Aber auch Kunden, die einfach nur mit mehr Ruhe einkaufen möchten, dürfen sich angesprochen fühlen.  

Bislang sind Silent-Shopping-Angebote vor allem in größeren Städten zu finden. Pewsum ist, so betrachtet, eine Ausnahme. Noch handelt es sich um den einzigen Markt der Bünting-Gruppe mit diesem Angebot.  


Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten