Lebensmittelpreise Carrefour warnt vor versteckten Preiserhöhungen

Die französische Supermarktkette weist ab Montag seine Kunden mit Aufklebern auf die sogenannte „Shrinkflation“ hin. Gemeint ist damit eine verringerte Verpackungsgröße bei gleichem Preis. Auch in Deutschland machte Stiftung Warentest erst kürzlich darauf aufmerksam.

Montag, 11. September 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Carrefour warnt vor versteckten Preiserhöhungen
Bildquelle: Carrefour

Die Aufkleber möchte Carrefour unter anderem auf Packungen mit Kaffee, Chips, Mayonnaise und Eistee anbringen, wie das Unternehmen mitteilte. Die versteckten Preiserhöhungen lägen zwischen acht und 40 Prozent. Neben dem Hinweis „Shrinkflation, das Gewicht dieses Produktes hat sich verringert, und der Preis unseres Lieferanten ist gestiegen“, macht die Supermarktkette ebenfalls darauf aufmerksam, sich für weitere Preisverhandlungen einzusetzen.

Mit diesem Hinweis greift Carrefour einem französischen Gesetzesentwurf vor, bei dem eine Kennzeichnung von Produkten mit gleicher Packung und verringerten Inhalt für die Industrie verpflichtend werden soll. „Einige Hersteller reduzieren den Inhalt ihrer Produkte bei gleichbleibender Verpackung und erhöhen manchmal sogar die Preise. Das ist skandalös“, sagte Wirtschaftsminister Bruno Le Maire. Ab Oktober solle die Verpflichtung daher gesetzlich verankert werden.

Zuvor hatte Le Maire von den Konzernen der Lebensmittelbranche mehrfach günstigere Preise und eine Entlastung für die Verbraucher verlangt. Nun kündigte der Minister an, dass die Preise für 5.000 Lebensmittelprodukte stabil bleiben oder gesenkt werden sollen. In die Kritik des Wirtschaftsminister gerieten auch einige ausländische Großkonzerne, die sich nach seiner Einschätzung nicht genügend für verträgliche Preise eingesetzt haben. Auch die von Carrefour benannten Produkte stammen von ausländischen Nahrungsmittelkonzernen.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten