Kundenkommunikation Aldi Süd führt Tester-Club ein

Aldi Süd startet den sogenannten Tester-Club, ein Programm, für das sich Kunden ab sofort bewerben können, um Produkte des Discounters zu testen und zu bewerten. Die Teilnahme ist kostenlos und funktioniert online.

Donnerstag, 17. August 2023 - Handel
Lebensmittelpraxis
Artikelbild Aldi Süd führt Tester-Club ein
Bildquelle: Aldi Süd

Der Tester-Club kann dabei auf zwei verschiedene Weisen genutzt werden. Für die erste Variante können sich Kunden für kostenlose Produkttests des Aldi-Onlineshops bewerben, bekommen bei einer Zusage die Artikel nach Hause geschickt und geben im Anschluss online eine Bewertung ab. Die hierbei erhaltenen Produkte dürfen die Kunden dauerhaft behalten.

Für die zweite Form der Nutzung des Tester-Clubs werden auf Website von Aldi ausgewählte Produkte aus dem Sortiment der Aldi-Süd-Filialen angezeigt, die Kunden eigenständig in der Filiale kaufen können. Es kann sich dabei sowohl um Food- als auch um Non-Food Produkte handeln. Nach Upload des Kassenbons gibt es dann die Möglichkeit auf eine Cashback-Zahlung oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

„Wir möchten den Kunden eine breite Auswahl unterschiedlicher Produkte zum Testen anbieten. Das sind einerseits natürlich unsere Standard- und Aktionsartikel aus der Filiale, andererseits Produkte aus dem Aldi-Onlineshop“, so Kai Schmidhuber, Managing Director Customer Interaction bei Aldi Süd.

Dementsprechend stünde eine wechselnde Auswahl an verschiedenen Produkten zum Testen bereit. Zum Start gibt es Eis, Panini, Sandwich oder vegane Artikel. Bald können Kunden im Tester-Club darüber hinaus auch Produkte der neuen Aldi-Süd-Bio-Eigenmarke „Nur Nur Natur“ testen und ihre Bewertung online abgeben.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten