Jahresprognose Delivery Hero mit Umsatzplus

Delivery Hero rechnet für 2023 mit deutlich mehr Erlös als bisher angenommen. Der sogenannte Segmenteumsatz soll dem Konzern zufolge gegenüber dem Vorjahr währungsbereinigt um 15 Prozent zulegen.

Mittwoch, 09. August 2023 - Handel
Lebensmittelpraxis
Artikelbild Delivery Hero mit Umsatzplus
Bildquelle: Delivery Hero

Damit steige dieser um fünf Prozentpunkte mehr als bislang erwartet. Der Bruttowarenwert soll weiter um fünf bis sieben Prozent zulegen. Auf Jahressicht wolle man eine operative Gewinnmarge (Ebitda-Marge) von mindestens 0,5 Prozent schaffen. Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) würden der Einschätzung des Konzerns zufolge in der zweiten Jahreshälfte deutlich anziehen.

Im zweiten Quartal habe der Konzern schon eine operative Marge von 0,2 Prozent erwirtschaftet, hieß es. Der Bruttowarenwert sei um knapp drei Prozent auf fast 11,1 Milliarden Euro geklettert. Der Segmenteumsatz sprang um ein Zehntel auf knapp 2,6 Milliarden Euro.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten