Fleisch Bio-Marktanteil stagniert auf niedrigem Niveau

Die Nachfrage nach Biofleisch ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Jetzt stagniert sie allerdings.

Donnerstag, 03. August 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Bio-Marktanteil stagniert auf niedrigem Niveau

Der Marktanteil von Biofleisch in Deutschland hat sich von 2018 (2 Prozent) bis 2021 (4 Prozent) verdoppelt,  innerhalb der vergangenen zehn Jahre sogar verdreifacht, allerdings auf niedrigem Niveau, so die Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft. Dass die Konsumenten zu Biofleisch greifen, ist nach wie vor die Ausnahme. 2022 stammten in Deutschland 3,9 Prozent des gekauften Fleischs aus biologischer Erzeugung. Nach Jahren stetigen Wachstums bedeutete dies gegenüber 2021 einen minimalen Rückgang – ein Trend, der 2022 bei fast allen Bio-Lebensmitteln zu beobachten war. Ein wichtiger Grund dafür sind die stark gestiegenen Lebensmittelpreise.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

SDJ 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten