Personalie Führungswechsel bei Drinkstar

Frank Eberspächer (Foto, rechts) wird im Februar 2023 neuer Alleingeschäftsführer des Rosenheimer Getränkeunternehmens Drinkstar. Er tritt die Nachfolge von Roland Bittermann (Foto, links) an, der den Posten 18 Jahre lang bekleidete. Das teilte das Unternehmen mit. 

Donnerstag, 15. September 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Führungswechsel bei Drinkstar
Bildquelle: Drinkstar

Vor seiner Arbeit bei Drinkstar war der künftige Geschäftsführer Frank Eberspächer in verschiedenen führenden Vertriebs-, Marketing- und Geschäftsführungspositionen bei Konsumgüterherstellern wie Wm. Wrigley Jr. und Stollwerck/Barry Callebaut tätig. Als Vice President EAME ist er seit 2019 bei der Drinkstar Konzernmutter Symrise für die Business Unit Sweet zuständig. Seit September 2022 arbeitet Eberspächer bei Drinkstar und wird im Februar 2023 alleiniger Geschäftsführer.

Nachdem Roland Bittermann verschiedene Positionen bei Coca-Cola und Danone innehatte, kam er im Jahr 2000 als Vertriebsdirektor zu Drinkstar. Dort übernahm er ab 2005 die Geschäftsleitung. Durch organisches Wachstum und die Akquise von Tri Top Sirup konnte unter seiner Leitung der Markenumsatz signifikant ausgebaut werden, wie es in der Mitteilung weiter hieß. 

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten