Ladenbau Interstore kooperiert mit Schawaller + Ulrich

Das italienische Design & Ladenbauunternehmen Interstore Schweitzer, das in Deutschland mit mehreren Standorten vertreten ist und auch für den Food-Handel arbeitet, nimmt die Tischlerei Schawaller + Ulrich aus Braunschweig als Tochterunternehmen auf.

Mittwoch, 16. Februar 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Interstore kooperiert mit Schawaller + Ulrich
Bildquelle: Interstore Schweitzer

Laut Unternehmen hat die Familie Schweitzer, vertreten durch Bernhard Schweitzer, eine Mehrheitsbeteiligung an der Tischlerei übernommen mit dem Ziel, die Präsenz von Interstore Schweitzer auf dem deutschen Markt weiter zu verstärken und Kunden im Food- und Non-Food-Sektor „einen weiteren, einzigartigen Mehrwert zu bieten.“

„Seit 20 Jahren fertigen die Experten der Tischlerei Schawaller + Ulrich Möbelwerkstätten Möbel in handwerklicher Perfektion“, berichtet Interstore. 2014 sei ein 2.200 Quadratmeter großes Betriebsgebäude fertiggestellt worden. Die Manufaktur beschäftigt 22 Mitarbeiter. „Zwei Familienunternehmen haben sich bei dieser Vereinbarung bewusst füreinander entschieden und freuen sich darauf, das gegenseitige Knowhow zu teilen, zu erweitern und gemeinsam den Kunden im deutschsprachigen Raum ein noch breiteres Angebotsspektrum und eine noch schnellere Projektabwicklung zu bieten“, teilen die Firmen mit.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten