Automatisierung Rohlik investiert in Logistikzentrum

Die Rohlik Group investiert nach eigenen Angaben bis zu 400 Millionen Euro in die europaweite Automatisierung ihrer Fulfillment-Center.

Donnerstag, 23. September 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Rohlik investiert in Logistikzentrum
Bildquelle: Knuspr

So soll Knuspr, der neue Lebensmittel-Lieferdienst in München, im kommenden Jahr sein Logistikzentrum in Garching mit einem automatisierten Lager- und Bereitstellungssystem ausstatten. Das 7.500 qm große Logistikzentrum in Garching dient dem ersten Knuspr-Standort München als Umschlagplatz aller Waren. Um die Produktqualität zu gewährleisten, ist das Fulfillment-Center in mehrere Temperaturzonen unterteilt: Normaltemperatur (Ambient), gekühlte Produkte und der Tiefkühlbereich. In der ersten Phase soll die Automatisierung des Ambient-Bereichs vollzogen werden, der mit 10.000 Proudkten rund 60 Prozent des Volumens abdeckt. 

Der nächste Standort Frankfurt ist laut Knuspr in Vorbereitung, weitere Städte folgen 2022.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten