Basic AG Übernahme von Biomammut

Mit Übernahme der sechs Biomammut Filialen in Baden-Württemberg setzt die Basic AG nach eigenen Angaben "einen ersten Meilenstein" in ihrer strategischen Expansion um. Wie zu Beginn des Jahres angekündigt, ist sowohl ein strategisches als auch ein organisches Wachstum im Süden Deutschlands und in den angrenzenden Nachbarländern das Ziel von Basic.

Montag, 29. März 2021 in Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Übernahme von Biomammut
Bildquelle: Basic AG

„Die Freude über die Übernahme und spätere Integration der Biomammut Märkte ist groß. Wir wachsen damit nicht nur in der Zahl unserer Märkte, wir  bekommen mit den Filialen von Biomammut in Baden-Württemberg exzellent geführte Bio-Supermärkte in unser Portfolio, die Basic bereichern. Wir gewinnen dabei vor allem auch ein Team an qualifizierten Mitarbeitern, die unter der Leitung von Roland Harter mit vielen Auszeichnungen Wertschätzung für ihr Wirken von Kunden und Lieferanten erhalten haben“, so Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der Basic AG

Für die ersten Monate nach der Übernahme wird Roland Harter, der bisherige Eigentümer und Geschäftsführer von Biomammut, dem Projekt erhalten bleiben und gemeinsam mit Dirk Bunse, Gesamtvertriebsleiter der Basic AG, die Geschäftsführung der Biomammut GmbH übernehmen. Frau Carmen Pradl, Prokuristin der Basic AG und Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der Basic AG, werden Prokuristen der Biomammut GmbH.

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden