Anzeige

Kaufland Wird Demeter-Mitglied

Lebensmittel Praxis | 29. Juli 2020
Kaufland: Wird Demeter-Mitglied

Bildquelle: Kaufland

Kaufland wird neues Mitglied im Bio-Verband Demeter. Das Unternehmen hat einen Markennutzungsvertrag mit dem Verband abgeschlossen.

Anzeige

Bereits seit Oktober 2018 kooperiert Kaufland mit Demeter-Herstellern und -Erzeugern. Damals führte der Lebensmittelhändler zunächst Demeter-Molkereiprodukte ein, mittlerweise gibt es bei Kaufland mehr als 250 Demeter-Artikel und bis zu 2.600 Bio-Artikel insgesamt.

Der kontinuierliche Ausbau des Bio-Sortiments ist Schwerpunkt der Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie von Kaufland. „Durch unseren Status als Mitglied im Verband können wir noch besser dazu beitragen, dass die biodynamische Landwirtschaft am Markt und auf der Fläche wächst und Projekte aktiv mitgestalten“, sagt Yalcin Cem, Geschäftsführer Einkauf Bio-Lebensmittel und Drogerie bei Kaufland. Kaufland verpflichtet sich mit dem Beitritt, die Demeter-Qualitäts- und Fairplay-Vorgaben für den Handel einzuhalten, und plant, neue regionale Demeter-Projekte mit ins Leben zu rufen.

Demeter kooperiert mit konventionellen Lebensmittelhändlern – außer mit Kaufland auch mit Globus, Edeka und Tegut –, um neue Zielgruppen zu erschließen und die Nachhaltigkeit in der Branche voranzubringen, so Demeter-Vorstand Johannes Kamps-Bender.