Real Kartellamt prüft Kauf von Standorten

Das Bundeskartellamt untersucht den Kauf von Real-Standorten durch Kaufland. Es sei ein Hauptprüfverfahren eingeleitet worden, teilte die Wettbewerbsbehörde am Freitag mit.

Freitag, 10. Juli 2020 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Kartellamt prüft Kauf von Standorten
Bildquelle: Metro AG

Konkret geht es um bis zu 101 Real-Standorte. Es seien weitere Ermittlungen zu den betroffenen Absatz- und Beschaffungsmärkten erforderlich, heißt es weiter. Kaufland gehört wie Lidl zur Schwarz-Gruppe. Der Handelskonzern Metro hat die Supermarktkette an das russische Investorenkonsortium SCP verkauft, das wiederum viele Märkte an Konkurrenten wie Kaufland und Edeka veräußern will.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten