Anzeige

Real Mehrwegdosen an den Bedientheken

Lebensmittel Praxis | 07. Oktober 2019
Real: Mehrwegdosen an den Bedientheken
Bildquelle: Real

Ab sofort kommt die Mehrwegdose an die Real-Bedientheken: Kunden, die sich Käse-, Wurst- und Fleischwaren in Mehrwegdosen verpacken lassen möchten, können diese direkt an den Theken erwerben und befüllen lassen. Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Größen und Formen.

Anzeige

Die Mehrwegdosen sind direkt an den Frische-Theken in fünf verschiedenen Füllgrößen als Ausstellungsstücke ausgelegt. Hat sich der Kunde für eine Größe entschieden, reichen die Mitarbeiter die entsprechende Dose gereinigt und hygienisch geprüft über die Theke. Die gewählte Dose kann dann mit den gewünschten Waren befüllt werden. Bezahlt werden Dose und Inhalt an der Kasse. Bereits seit September 2018 wurde „Frische unverpackt“ in einigen Real Märkten getestet und nach einer erfolgreichen Testphase auf alle real Märkte übertragen. Ziel ist es, unnötige Plastikverpackungen und Abfälle einzusparen. Dafür hat das Unternehmen nicht nur die Möglichkeit geschaffen, eigene Mehrwegdosen und Becher an den Wurst- und Käsetheken sowie an den heißen Theken befüllen zu lassen, sondern auch diverse plastikfreie Verpackungsalternativen eingeführt.

.