Anzeige

Recycling Lidl und Kaufland treten „Geton“ bei

Lebensmittel Praxis | 15. August 2019
Recycling: Lidl und Kaufland treten „Geton“ bei
Bildquelle: Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH

Die Handelsunternehmen Lidl und Kaufland sowie das ebenfalls zur Schwarz Gruppe gehörende duale System Prezero Dual sind der Initiative „Geton“ (Gelbe Tonne) beigetreten. Im September starten die neuen Partner eine bundesweite Aktion, um die Akzeptanz der gelben Tonne und gelben Säcke zu erhöhen.

Anzeige

Während einer Informationstour vor Lidl- und Kaufland-Filialen werden Kunden dann darüber informiert, dass richtige Abfalltrennung ein Beitrag zum Schutz des Klimas ist.

In der Initiative „Geton“ engagieren sich seit Herbst 2018 Hersteller von Verpackungen, Markenunternehmen, duale Systeme, die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft sowie nun auch Handelsunternehmen für eine Optimierung des Verpackungsrecyclings in Deutschland.