Anzeige

Ecostra-Studie Outlet-Center in Europa boomen

Lebensmittel Praxis | 07. August 2019
Ecostra-Studie: Outlet-Center in Europa boomen
Bildquelle: Andreas Schoelzel

Das Outlet-Center-Wachstum nimmt weiter Fahrt auf: Erstmals gibt es mehr als drei Millionen Quadratmeter Fläche für Schnäppchenjäger in Europa.

Anzeige

Insgesamt gibt es 181 Fabrikverkaufszentren, welche auf einer Fläche von zusammen 3.000.075 Quadratmetern Markenwaren zu stark rabattierten Preisen anbieten. Damit erhöhte sich die Zahl der Center per Saldo um sechs (Vorjahr: + 4), die gesamte Verkaufsfläche wuchs um knapp 120.000 Quadratmeter (Vorjahr: + 100.000 Quadratmeter), was einer Größenordnung von etwa 17 Fußballfeldern entspricht.

Diese Entwicklung wird sich auch in den kommenden Jahren weitgehend ungebremst fortsetzen, da sich weitere 46 Outlet-Standorte in Europa in einem konkreteren Planungsstadium beziehungsweise teilweise bereits auch schon in Bau befinden, wie das Wiesbadener Forschungsinstitut Ecostra mitteilte.

Vertreten sind in den Outlets neben Modemarken auch vermehrt Lebensmittelhersteller wie Manner, Lindt, Haribo oder Lambertz.