Edeka Neustart bei Naturkosmetik

Lebensmittel Praxis | 16. August 2018
Edeka: Neustart bei Naturkosmetik

Bildquelle: Edeka

Edeka startet mit der neuen Eigenmarke „Blüte-Zeit“ einen neuen Versuch, im Naturkosmetik-Segment Fuß zu fassen. Zunächst kommen 21 zertifizierte Produkte auf den Markt.

Anzeige

Zur „Blüte-Zeit“-Range gehören unter anderem Duschgel, Shampoo, Spülung, Körpermilch, Handcreme, Deo und Lippenpflege. Die Produkte werden nach Unternehmensangaben in Deutschland hergestellt, sind mit dem Label „Natrue“ zertifiziert, bestehen aus Bio-Inhaltsstoffen und sind vegan.

Nach dem Scheitern der Eigenmarke „Aloive“ positioniert sich Edeka mit „Blüte-Zeit“ neu im Naturkosmetik-Markt. Die Nachfrage nach diesen Produkten steigt. 1,2 Milliarden Euro gaben die Bundesbürger 2017 für zertifizierte Naturkosmetik aus, so Branchen-Expertin Elfriede Dambacher, Inhaberin Naturkosmetikkonzepte. Der Absatz legte um 8 Prozent zu.