Rewe Start einer sozialen Lebensmittelmarke

Rewe startet bundesweit in mehr als 3.000 Märkten und im Lieferservice exklusiv als einziger Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland den Verkauf von Produkten der sozialen Marke „share“. „share“ ist ein Start-up aus Berlin, das sich dem sozialen Konsum verschrieben hat. Neben Rewe ist auch dm Partner der sozialen Marke.

Montag, 12. März 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
REWE bietet ab dem 12. März bundesweit in über 3.000 Märkten und im REWE Lieferservice exklusiv als einziger Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland Produkte der sozialen Marke "share" an. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/108458 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/REWE Markt GmbH/Meta Welling"
Bildquelle: obs/REWE Markt GmbH/Meta Welling

Für jedes verkaufte Produkt der Marke wird einem Menschen in Not mit einem gleichwertigen Produkt oder anderen Leistungen, z.B. den Bau von Brunnen´, geholfen. Mit drei Produkten können Kunden Not leidende Menschen unterstützen: Natürliches Mineralwasser (still oder medium) in der 1-Liter Flasche, glutenfreie Bio-Nussriegel sowie vegane Handseife. „Wir freuen uns, dieses Start-up unterstützen zu können. Die Leidenschaft und Begeisterung des Gründers Sebastian Stricker haben mich sofort überzeugt, die Idee einer sozialen Lebensmittelmarke in unseren Märkten umzusetzen. Der Ansatz mit dem „1+1-Prinzip“ ist unkompliziert und nachvollziehbar für den Verbraucher“, so Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der Rewe Group.

Für jede verkaufte Flasche „share Natürliches Mineralwasser“ wird mit der Hilfsorganisation „Aktion gegen den Hunger“ einem Menschen in Not ein Tag Trinkwasser ermöglicht, zum Beispiel durch den Bau von Brunnen. Für jeden verkauften „share Bio-Nussriegel“, wird in Kooperation mit der „Berliner Tafel e. V.“ und „Aktion gegen den Hunger“ eine Mahlzeit an einen bedürftigen Menschen verteilt. Und für jede verkaufte „share vegane Handseife“ erhält ein Mensch in Not ein Stück Seife, oft in Kombination mit Hygiene-Trainings an Schulen.

Alle Produkte der Marke „share“ (bis auf der Bio-Nussriegel Honig & Mandel) sind vegan und ohne Zusatzstoffe. Auf die Herkunft, Zutaten und Inhaltsstoffe wurde besonders geachtet. Das Mineralwasser stammt aus einem Familienbetrieb in den Allgäuer Alpen und die Handseife von einem Familienbetrieb in Augsburg. Zudem kommt die Handseife ohne Parabene und Silikone aus und enthält nur natürliche ätherische Öle.

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

All you need is HOPE

Entdecke die vegane Vielfalt von HOPE!
Creamy – Yummy – Happy und 100% pflanzlich.
Veränderung beginnt mit HOPE. Bist du dabei?

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten